Archiv der Kategorie: streetart

Urban Arts Festival 2017

Vor einer Woche fand in Dinslaken das Urban Arts Festival statt. Neben Workshops, Skizzenwettbewerb, Freestylebattle und Livemusik stand natürlich das Bemalen einer gut 500 m langen Wand im Mittelpunkt.
Spontan habe ich Robert aka Rookie the Weird eingepackt und zusammen haben wir unten stehenden Abschnitt der Wand gestaltet. Als letzte angekommen, als erste fertig und nach Aussage so mancher Besucher soll es auch recht ansehnlich sein.

Dickes Danke an die Organisation für die Einladung, die vorgestrichene Wand und die Dosen!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter graffititi, illustration, streetart, Uncategorized

Streetart Münster

Auf facebook als auch tumblr dokumentiere ich neuerdings meine Fotosafaris nach Münsteraner Streetart. Von Sprüchen über Sticker bis Graffiti ist alles dabei.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter foto, graffititi, links, streetart, Uncategorized

Poster in Łódź

 

mehr fotos sind bei stupidsidekicks hier und hier aufzurufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter streetart

ibug meerane II

neben einer vielzahl kleinerer malereien ist auch dieser reisebus richtung nirgendwo in zusammenarbeit mit qumi entstanden. nachdem ich zunächst in die von ihm reservierte fläche gemalt habe, einigten wir uns darauf das ganze doch gemeinsam zu gestalten. neben farbe kamen auch echte reifen, ein original lokales nummernschild vom örtlichen handwerker (danke fürs vorbeibringen), sowie ein echtes parkticket der polizei sachsen zur verwendung.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, streetart

ibug meerane

letztes wochenende war die ibug in meerane für besucher geöffnet. in den anderthalb wochen vorher waren um die 70 künstler dabei die ehemalige veb palla textilfabrik umzugestalten.
als kleine vorschau, nicht auf dem gelände selbst gelegen, aber auch ganz schön, eine hommage ans gute essen:

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter ausstellung, streetart

fresh illus

von magma design kommt das dreibändige kompendium zu frischer illustration, das sich in public, print und object aufteilt. im public teil findet sich u.a. die albachtener markplatz malerei von nartur und xxcrew. rechts in der vorschau ein sympathisch lächender bue.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter buch, publikation, streetart

heimathafen 67,2

vergangenes wochenende ging das heimathafen festival vom stapel. sehr schöne auf und umbauten auf dem gelände haben das ganze in ein verspieltes maritimes flair verwandelt. herr von bias, qbrk/lowbros, rookie, talis und meine wenigkeit sorgten für eine sachgerechte wandgestaltung. kommentar seitens nicetry zu meinem bild: so sehen wir sonntag bestimmt alle aus.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter graffititi, konzert, streetart, wandgestaltung