Schlagwort-Archive: osnabrück

mimmis

der ehemlige bastard club in der alex skatehalle in osnabrück heisst jetzt mimmis. dahinter steckt ein kulturverein, der zur einweihung am vergangenen wochenende neben konzert, party, minigolf, dosenwerfen, skaten auch visuelle belustigung anbot. neben den berlinerischen  wurstbande und samcrew malten meister cola von der narturkunstgruppe, wandmalerzusammentrommler marek und ich aka happypill. schön mit erkältung gemalt am samstag und sonntag. leider war mir kein eigenhändiges tagfoto vergönnt, doch herr marek schickte mir untiges foto, bat mich aber seine figur abzuschneiden, da noch in der mache. der berlinteil ist hier zu sehen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter graffititi, wandgestaltung

Efeu Nachwuchsshow

gestern abend ging im schönen osnabrück die kultur durch die regnerische nacht wie ein pfeifen im wipfel der bäume. bei romantischem platzregen fein illuminiert durch unwetterstrotzende hochleistungshalogenstrahler wurde jedem kunstdürstenden nicht nur durch den schon als klassiker der moderen franchiseindustrie geltenden bierhalbstarkautomaten das heiße begieren gestoppt. auch eine erweiterung der bereits zuvor präsentierten positionen der agilen kunstgruppe namens nartur durch eine auswahl hoffnungsvoller nachwuchstalente und praktikanten des wahren und schönen schien den besuchern so manch heißen blick zwischen zwei kaltschalen zur verschwendung gerieren.

unten fotomaterial mit kettengesicht von hpppl, laserinstallation spiegelung im fenster, laserinstallationausschnitt(lameniert) und übel rauschendes bild da dunkle ecke mit ebenfalls hpppl bildgut.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung

K)))^^|°leX

komplex, eine ausstellung mit u.a. der narturgruppe. sehr zu empfehlen, leider nur noch heute und morgen zu sehen, also schnell nach osnabrück fahren!
In der Osnabrücker Innenstadt, zwischen der Redlingerstraße und der Hakenstraße befindet sich ein Luftschutzbunker. Mit seinen 2 Meter dicken Stahlbetonwänden wiegt der Koloss mehr als alle Osnabrücker zusammen.
Zum ersten mal in der Geschichte des Bunkers bekamen sieben Künstler (4x nartur, 2x Bartnik, 1x Fobbe) die Möglichkeit, im Inneren des Baus zwei Monate lang zu arbeiten.
Die Ausstellung wird am 27. Mai 2011 um 20 Uhr in der Hakenstraße 10 in Osnabrück mit einem Geigensolo, gespielt von Kai Mennigmann, eröffnet und weiter musikalisch collagiert durch den Klangkünstler Tobias Tröger.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Künstler sind anwesend.

2 Kommentare

Eingeordnet unter ausstellung

clanparty 3

freitag, 19.12. ab 21.00 uhr im bastardclub osnabrück.  bands, party, spaß und wieder mit ausstellung (nartur, antizoo, marek… & happypillowkaski)

clanparty

clanparty

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, konzert, musik, streetart

heute clanparty

in osnabrooklyn, alex skatehalle. bands djs, ab 19.00 uhr
clanparty

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, links

fotos osnabrück

aussicht.jpg

k     l        i                 c                                   k

2 Kommentare

Eingeordnet unter foto, graffititi, leben, links, streetart, Uncategorized, wand, zeichnung

ausstellung am wochenende

organisiert von den narturfreunden.  direkt hinterm bahnhof osnabrück, über der kleinen freiheit.

flyer

interessantes video zum thema bei youtube klick  !

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter graffititi, leben, streetart