Schlagwort-Archive: the weird

Urban Arts Festival 2017

Vor einer Woche fand in Dinslaken das Urban Arts Festival statt. Neben Workshops, Skizzenwettbewerb, Freestylebattle und Livemusik stand natürlich das Bemalen einer gut 500 m langen Wand im Mittelpunkt.
Spontan habe ich Robert aka Rookie the Weird eingepackt und zusammen haben wir unten stehenden Abschnitt der Wand gestaltet. Als letzte angekommen, als erste fertig und nach Aussage so mancher Besucher soll es auch recht ansehnlich sein.

Dickes Danke an die Organisation für die Einladung, die vorgestrichene Wand und die Dosen!

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter graffititi, illustration, streetart, Uncategorized

Barackenwand

Vor längerer Zeit wurde ich gefragt, ob ich nicht in der neuen Baracke die Bühne bemalen möchte. Letzte Woche war es soweit, die Fachschaft hat renoviert und ich hab mir noch Robert und Markus, bzw Rookie und Herrn Orm ins Boot geholt. Einen lustigen Nachmittag später sah das Ganze dann etwa so aus wie auf untenstehenden Digitaldokumenten. Wir haben auch gleich die Möglichkeit ergriffen mittels kleiner architektonischer Griffe der Bühne einen Touch Ziehharmonika einzuimpfen.

größer


mein Balalaika Kämpfer


Roberts Zeitspiel


Markus´ singende Säge Minotaurus


und nen kleines Detail

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter wandgestaltung