Schlagwort-Archive: versteigerung

maschinenstopp heute

zweiundzwanzigster oktober zweitausendzehn

Salon Kreuzberg, Ketteler Strase 41 MENSCHMASCHINEN

20.00h Begrüssung, Buffet

20.15h Inbetriebnahme der Weltmaschine

20.30h Dokumentarische Projektionen
– Fotografische Zeitreise durch den Ausstellungssommer
– Videoarbeiten der Ausstellenden (z.B. „Die Dächer Amerikas“, dokumentarisches Musikvideo mit Jason & Theodor)

ca. 21.00 h Kaltstart der Weltmaschine, verlustfreier Transit der anwesenden Gäste per Schwarzes-Loch-Express ins Spec Ops.

Spec Ops, Von-Vincke-Straße 5-7 MASCHINENMENSCHEN-Party

ca. 21.30 Begrüssungsperformance (Secret Special Guest, YO!)
ca. 21.45 Musik http://www.myspace.com/putschversuch

DANN:

– Im Laufe des Abends wird der Illuparat in Betrieb genommen, um menschliche und maschinelle Gedanken illustrativ zu verarbeiten.

– Eine Auswahl von Arbeiten aller 33 beteiligten Ausstellenden zeigt die Bandbreite der im Salon Kreuzberg präsentierten Arbeiten.

– Versteigerung ausgewählter Kreuzberg-Kuriosita

– Eine kommunikative Krakeninstallation zum Mitmachen eröffnet den Dancefloor.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, konzert

memories auction

johannes schreibt:

MemorieS im Rahmen der Ausstellungsreihe Framework

6 junge KünstlerInnen aus verschiedenen Ländern treffen sich in Brüssel, organisieren gemeinsam eine Ausstellung, gehen ihrer Wege und treffen ein Jahr später in Münster wieder zusammen.
Auftakt der Ausstellungsreihe „Framework„.

Elias Errerd, Raphaëlle Goffaux, Florian Kiniques, Johannes Mundinger, Agata Stępień, Sébastian Wouters

Vernissage : Samstag 23. Januar 2010 : 19 Uhr :
Musik : DJ Emil / Keller Space Productions

Geöffnet : 24. 01. – 20. 02. 2010 : täglich ab 14 Uhr

Framework@SpecOps : Von-Vinke-Straße 5-7, Münster

Infos & Bilder: framework-ausstellung.de

am 03.februar, 21.00 uhr lädt die klasse buetti zur auktion ein. unter leitung von christiane gräfin zu ranzau vom auktionshaus christie´s werden nicht einfach arbeiten der studenten versteigert, vielmehr kann man die jungen künstler selbst ergattern. die machen einem dann den haushalt eine woche lang mit links, bieten eine exklusive telefonnummer, die zehn jahre exklusiv zum anruf bereitsteht, lassen sich den namen des meistbietenden auf den arm tätowieren oder stehen als künstlerische berater für die eigenen ambitionen zur seite. auktionskatalog hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, konzert, kunst