Schlagwort-Archive: ausstellung

Abhängen

Am Samstag ist die Sause auch schon wieder vorbei, da heißt es gepflegt „Abhängen”.

Musik dazu von Dj Dan!

Flyer-remix von mir.

event-header-rfk-ga_vernissage

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, flyer, typo, Uncategorized

Zwangsversteigerung Samstag 5.9. 2015

Im Rahmen oder auch am Rande der Schauraum-Aktivitäten findet dieses Jahr zum zweiten Mal in Münster die Veranstaltung namens Zwangsversteigerung statt.
Die in Bochum bereits den Status des Geheimtipps den Rücken kehrende A(u)ktion versteht sich als Persiflage und kurzweiliges Happening.

Infos laut Cuba-Cultur:

Bildhauerei, Street-Art, Malerei und Fotografie kommt unter den Hammer. Zuvor hat man natürlich die Möglichkeit, sich die Arbeiten bekannter und „noch“ unbekannter Künstler anzuschauen, sich Notizen über Startgebot und Arbeit zu machen.

Werke von: Maike Brautmeier, Oliver Breitenstein, Melissa Höttger, Eduard Horn, Franziska Lena Kluw, Paul de Laly, Johannes Mundinger, Trude Neuhaus, Dirk Sandbaumhüter, Bettina Dettmer, Willi Kramer u. A.

Ab 16 Uhr ist die Ausstellung eröffnet und bietet die Möglichkeit sich über die angebotenen Schätzchen samt Startgebote zu informieren.
Ab 19:01 geht es dann zur Sache.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung

»Love is a stranger?« in der ARD Mediathek

»Love is a stranger?« ist eine Ausstellung mit und über bikulturelle Paare, an deren Umsetzung ich beteiligt bin. Einen Beitrag, der letztens bereits in der Aktuellen Stunde, dem Regionalprogramm des WDR, lief, hat nun auch seinen Weg in die Mediathek der ARD geschafft. Unter diesem Link kann man reinschauen. Mehr zur Ausstellung findet man auf der Webseite und bei Facebook, sowie demnächst auch hier.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, video

Münsteraner Hängung & R.T.F.M.

Heute öffnen in Münster zwei Hallen neue Ausstellungen. Bei beiden habe ich Arbeiten beigesteuert.

In der Ausstellungshalle am Hawerkamp spielt sich ab 15 Uhr folgendes ab:

Der Verein „Hawerkamp 31 e.V.“ lädt ein zur Vernissage der MÜNSTERANER HÄNGUNG 2 (FB-Event)

Eine Ausstellung der Ateliergemeinschaften:

Bremsenprüfstand / F.A.K. / Geiststrasse 76 / Hawerkamp + Ehemalige / Schulstraße / Speicher II

Malerei, Skulptur und Installation in der Ausstellungshalle Hawerkamp und in der Titanick-Halle Hawerkamp

Sonntag, 22. März 2015 um 15.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 22.03. – 10.05.2015
Öffnungszeiten: Sa. und So.: 15.00 – 19.00 Uhr

Am Hawerkamp 31, 48155 Münster

Ab 17 Uhr startet die Ausstellung von Tassilo Sturm und Oliver Breitenstein RTFM (Read The Fucking Manual) (FB-Event)

Unser Leben ist immer stärker durch die Macht der Algorhitmen bestimmt, die künstliche Intelligenz der Maschinen wird zum Paradigma in dem wir uns bewegen. Der Raum für Verhalten, das sich nicht innerhalb bestimmter vorhersagbarer Muster einordnet, wird immer enger. Doch gerade dieser enge Raum des nicht festgelegten, des überraschenden und nicht determinierten Verhaltens unterscheidet uns von der kalten Vernunft der Maschinen. Von jeher ist dieser Raum auch der Raum der Kunst.
Ein Schlagwort in der aktuellen Debatte ist „Open World“. Es impliziert eine virtuelle Welt, die nicht abgeschlossen ist und in der nicht alles nach streng mathemathischen Formeln abläuft, in dem Raum für das Neue und Interaktion ist. Die betretbare Installation RTFM lehnt sich an dieses „Open World Konzept“ an. Ähnlich wie in einem Level eines Ego-Shooters ist sie als Labyrinth angelegt, in dem es zwar keine Gegner zu erledigen gilt, das aber von ungewöhnlichen Bewohnern wie Messies, verrückten Wissenschaftlern, psychopathischen Serienkillern und triebhaften Outsiderkünstlern erzählt. Und wie es sich für anständige Spieler gehört, betreten wir die Installation ohne zuvor das Handbuch gelesen zu haben. Denn letzendlich gibt es weder für die Installation noch das Leben ein Handbuch, das genau erkärt, was zu tun ist – auch wenn wir uns das wünschen.
Bei einem Open World Computerspiel verharrt die Welt nicht in einem festen Zustand, sondern fließt und entwickelt sich ständig weiter, wird ergänzt und verändert. Dies geschieht auch in der Installation, die fortlaufend duch die Autoren, aber auch durch die Mitspieler, Besucher und Freunde, aktualisiert wird. Der sich ständig verändernde Code der Installation spiegelt so den kreativen Prozess wieder und ermöglicht den Besuchern dessen Veränderung zu beobachten und auch aktiv einzugreifen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung, kunst

Hamster machen das Rennen.

Welche Hamster? Die süßen zehn Nagetiere von Frau Hirsch und Herrn Mundinger. Die beiden Künstler sind Preisträger des vom Berliner Kunstverein ausgelobten Open Call zum Thema Geld und Energie.

Hamster im Dienst der Kunst Aufbauskizze

Ich zitiere die offizielle Seite des BK:

Ihre Arbeit überzeugt durch einen anwenderfreundlichen Humor, der ebenso der
Bildung einer kritischen Masse Vorschub leistet, wie sie der Erweiterung
unseres humanen Reflexionsvermögen dienlich scheint.

Knapp fassen die Künstler dazu in einem deskriptiven Statement zusammen: “10
Hamster strampeln in 10 kleinen Hamsterrädern und erzeugen so süß,
umweltschonend und gesundheitsfördernd Strom für das 1120x160mm große
Laufschriftdisplay, auf welchem über einprägsame Slogans gegen die
Finanzwirtschaft sensibilisiert wird.”

Um etwaige Befürchtungen all der Hamsterfreunde da draußen gleich zu beruhigen, die Künstler haben in enger Zusammenarbeit mit der Hamsterhilfe Münster für eine artgerechte Weiterbetreuung für die Zeit nach dem Mühlentreten im Kunstbetrieb gesorgt.

 

66791_422856687798708_300034911_n

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ausstellung

Reset Festival IV

Seit vergangenem Samstag findet das nunmehr vierte Resetfestival in Münster statt. Neben Konzerten, Party und Lesungen gibt es auch eine Ausstellung. Im Rahmen derer zeige ich meine Rastergesellen.

Mehr Informationen zum Festival gibt es auf der Festivalseite und facebook

Image
Detail von „Die Begegnung”

Image
Mein Stellwandabschnitt

Image
„Der Melonenklau”

2 Kommentare

Eingeordnet unter ausstellung, illustration

Total Sellout ’12, zweite Runde Berlin

Total Sellout zieht weiter von Dresden nach Berlin!
21. + 22.07.2012 | 12:00-22:00 | Sportklause Glogauerstr. 21 | 10999 Berlin–Kreuzberg

2 Kommentare

Eingeordnet unter ausstellung, kunst, poster, shirt, shop